Ziele des Distrikt Governors 2017/18                   Hanns Fahlbusch


Liebe Lionsfreundinnen und Lionsfreunde, liebe Leos,

 

mein Leitspruch für das Lionsjahr 2017/18 lautet:

 

"Partnerschaftlich mit einander umgehen und die Meinung Anderer reflektieren und respektieren."

 

In unserer heutigen kurzlebigen Welt verlieren das Miteinander und das Füreinander die bisherigen Werte. Oft, leider zu oft, kommt der Mensch als solcher nicht mehr vor oder erscheint nur noch am Rande. Die Digitalisierung auf allen Ebenen bekommt immer mehr Einfluss auf Entscheidungen. Hier setzt mein Gedanke an. In meiner kurzen Zeit als Governor möchte ich für mein Umfeld erreichen, dass wir partnerschaftlich mit einander umgehen. Das WIR, das TEAM, die Gemeinschaft zu stärken empfinde ich als eine wichtige Aufgabe. Hierin ist inkludiert die Partnerschaft, das partnerschaftliche Umgehen miteinander.

 

Der Chef ist der Chef, der Mitarbeiter ist der Mitarbeiter. Aber beide brauchen einander, in beiden Richtungen. Und hier ist es wichtig das „Miteinander Umgehen“ nicht zu verlernen über der Funktionalität des Alltags. Der Mensch ist und bleibt die wichtigste Komponente, vor Maschine und vor Digitalisierung. In Zeiten der Integration und Inklusion von (neuen) Mitmenschen gilt es m.E. die unterschiedlichen Auffassungen des Sinns des Lebens – ggf. auch Religionen – anderer Menschen kennen zu lernen, darüber zu reflektieren und diese zu respektieren. Es gilt nicht die andere Lebensauffassung blind zu übernehmen, sondern darüber nachzudenken, welche Besonderheiten hier „versteckt“ sind und wie wir alle damit umgehen.

 

Keiner soll verloren gehen, aber der Respekt vor dem Anderen soll erhalten bleiben.

 

Der lionistische Gedanke gilt bei einer Weltorganisation für alle Kulturen und auch ich möchte hier nicht hinten anstehen., sondern helfen die Zusammengehörigkeit zu stärken.

 

Natürlich möchte ich die bekannten Ziele wie Lions-Quest – das Premiumprodukt und Erfolgsmodell – weiter stärken. Für unseren Distrikt möchte ich die Lions Hornhautbank BadenWürttemberg „voll im Auge“ behalten.

 

Die Roadshow in der 100 Jahr Aktivität hat hier sehr geholfen. Ich wünsche mir, dass sich viele meinem Leitspruch inhaltlich anschließen können und wir zusammen mein Governorjahr gemeinsam positiv erleben dürfen.

 

In dem Sinn:

 

We Serve ! Ich bin ein Löwe !  

 

Ihr 

 

Hanns Fahlbusch

 

Distrikt-Governors 2017/2018 in Distrikt 111 Süd-West


Kurzprofil

Kurzprofil des Distrikt-Governors 2017/2018 in Distrikt 111 Süd-West

 

Hanns Fahlbusch (Lions Club Konstanz 'zur Katz')

 

 

 

 

Hanns Fahlbusch, geb. 1951 in Hannover, aufgewachsen in Hannover und Bonn/Bad Godesberg, 1970-1977 Studium der Physik, Univ. Bonn, Diplom Physiker, 1978-2016 Akademischer Mitarbeiter, zuletzt als Akademischer Direktor, an der Univ. Konstanz, zunächst zuständig für den Fachbereich Physik, seit 1999 (zeitweise zusätzlich) für die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Sektion.

 

In der Lionswelt Gründungsmitglied des LC Konstanz zur Katz (1997), seitdem nahezu immer im Vorstand mit den üblichen Ämtern. 2004/05 Präsident, seit 2014 Zonenchairperson, DG für das Amtsjahr 2017/18. In einem lionistischen Haus groß geworden: mein Vater war Lions in Bonn.

 

In der normalen Welt habe ich drei Kinder, interessiere mich stark für Fotografie und freue mich seit Ende 2016 über mein Pensionärsdasein.