Die "Löwen" machen Emmendingens Kinder stark

Gleich zwei Schecks über jeweils 2000 Euro für zwei Präventionsprojekte an Emmendinger Schulen übergaben die Lions Wolfgang Walk, Bernhard Schmolck, Martin Frey und Clemens Wolfsperger (von links) an Oberbürgermeister Stefan Schlatterer.


100 Jahre Lions weltweit

Wofür steht Lions?

  • Weltweit eine der größten Service-Club-Organisationen
  • Freundschaft als Basis und Ziel des Clublebens und der Zusammenarbeit
  • Mitgliedschaft ist unabhängig von Weltanschauung, politischer Haltung, Religion
  • Lions helfen dort, wo Hilfe benötigt wird und keine oder nur unzureichende staatliche Unterstützung stattfindet
  • Lions helfen lokal, im Umfeld ihrer Clubs, aber schauen auch über den Tellerrand und helfen national und international
  • Lions bietet Einsatzfreudigen Menschen eine Plattform, der Gesellschaft zu dienen
  • Das Ehrenamt ist mit dem Einsatz von Zeit und der Übernahme von Verantwortung verbunden
  • Kooperationen mit großen Partnern und Spendern
  • Professionelle Umsetzung durch den karitativen Arm: Hilfswerk der Deutschen Lions e. V. (HDL)

Zahlen und Fakten (Stand: Mai 2018)

 

Lions Clubs International

Weltweit: 48.379 Clubs  / 1,46 Millionen Mitglieder vertreten in über 200 Ländern und geographischen Gebieten

Europa: 9.441 Clubs / 249.865 Mitglieder

Deutschland: 1.571 Clubs / 52.410 Mitglieder

 

Leo Clubs (Junior Partner der Lions Clubs)

 

Weltweit: 7.116 Clubs / ca. 177.175 Mitglieder vertreten in 145 Ländern und geografischen Gebieten

Deutschland: 250 Clubs / ca. 3.642 Mitglieder